Montag, 19. Juli 2010

Gemeinsam sein



Ist der Himmel grau und bewölkt, zieht die Trauer über das Land, so lass uns gemeinsam traurig sein. Ist der Himmel blau und ein lauer Wind weht über die Felder, so lass uns gemeinsam glücklich sein. Du sollst weinen, sollst lachen. Du sollst ganz Du selbst sein, so wie ich, ich selbst bin.

Kommentar veröffentlichen